Eine muntere Gruppe musikbegeisterter Kollegen, ein freier Abend in der Woche und der Wille, eben diesen gemeinsam mit spassiger Musik auszufüllen, hat uns im Sommer 2014 dazu verleitet, das Projekt Brazzia in Angriff zu nehmen.

Unsere Brass Combo besteht aus: Einer Drum-Section mit (Hi-Hat-)Schlagzeug, Pauke und Perkussionseinheit. Dazu eine Brass-Sektion mit Sousaphon, Euphonium, Trompeten und Posaunen. Im Fokus steht dabei ein moderner Sound mit einer Mischung aus aktuellen und ewig-grünen Songs. Mit Liebe zu Details in den Werken ist es unser Ziel, spannende Musik zu erzeugen, welcher auch wir gerne zuhören würden  😉

— Dini Brazzianer